Speedometer cable assembly | Tachowelle

Die Tachowelle zeigte an einigen Stellen defekte in der Ummantelung, welche ich mit selbstverschweißendem Klebeband reparieren konnte. Dabei ist darauf zu achten, dass der Teil zunächst nicht repariert wird, der später noch durch die Spritzschutzwand hin zum Armaturenbrett gefädelt werden muss. Die Tachowelle passt sonst nicht durch die entsprechenden Lochbohrungen. Auch sollte die Gummidichtung der Lochbohrung nicht vergessen werden, da die Ummantelung der Tachowelle sonst am scharfkantigen Blech Schaden nehmen kann.


headlight control switch | Lichtschalter

In dieser Galerie ist sowohl der originale, also bereits installierte headlight control switch, als auch ein gebraucht gekaufter zu sehen (oliv). Da der originale Switch eine gebrochene Feder im rechten unteren Entsperrmechanismus (Unlock) aufweist, soll dieser später noch ersetzt werden. Den Switch konnte ich durch Zufall bei der Fa. Bausenwein Military Store am 09.04.17  für 35 € gebr. käuflich erwerben. Es fehlen nur die Schrauben für die Wahlhebel.


warning signal control | Warnblinkergeber 24 Volt BOSCH

Den Warnblinklichtschalter konnte ich nach Rücksprache mit dem TÜV etwas versteckt unter das Handschuhfach installieren. Hier ist er leicht zu erreichen, zerstört aber nicht die Optik des historischen Fahrzeuges. Ich habe den Schalter mithilfe eines Schaltplanes aus dem Internet anschließen können.


Weitere Bilder folgen…