DEUTSCH-AMERIKANISCHES NACHKRIEGSMUSEUM (GERMANY)

Bausenwein Militärbestände – Army Shop und Militärmuseum
Am Trieb 15
97535 Wasserlosen-Rütschenhausen

Telefon +49 (0) 9726/3903
E-Mail: info@militaerbestaende.de

Der Besuch des Militärshops Bausenwein ergab sich durch den Besuch des Museums für Militär- und Zeitgeschichte im nur 30 km entfernten Stammheim anlässlich dessen 20-jährigen Bestehens. Dabei ergab sich auch der Besuch des privaten Militärmuseums Bausenwein, das für ein privat betriebenes Museum unglaubliche Exponate bereit hält und im Jahr 2011 eröffnet wurde (LINK).

Der kleine Ort Wasserlosen-Rütschenhausen, on dem das Museum beheimatet ist, liegt dicht an der A7 in Richtung Würzburg und ist somit schnell zu erreichen. Der Eintritt beläuft sich auf nur 2 € und wir bekamen außerdem eine Führung durch den Juniorchef Max Bausenwein, der mit seinem Vater im Laufe der Jahre diese Sammlung zusammengetragen und sämtliche Exponate restauriert hat. Das Museum ist in einer Halle direkt neben dem Militärshop untergebracht. Neben zahlreichen Ford Mutt Jeeps gibt es z.B. auch einen M48 Panzer, einen Half-Track, ein Gamma-Goat, eine Reo-Zugmaschine und andere MilKfz-Highlights zu bestaunen. Die für mich interessanten Willys Jeeps M38A1 stehen im Lager nebenan, sind restauriert oder sollen restauriert werden. Die Ausstellung ist mühevoll und äußerst detailliert gestaltet. Dabei  gibt es insbesondere viele interessante Kleinigkeiten zu bestaunen. Ergänzt wird die Ausstellung immer wieder durch mit Uniformen bekleidete Puppen aus den verschiedenen Epochen der amerikanischen Militärgeschichte, Zubehör, Waffen uvm. Vor dem Besuch des Museums steht also ein klares MUSS. 


Der Militärshop


Das Museum | Ford Mutts


Das Museum | weitere MilKfz


Das Museum | Uniformen


STAND: 08.04.17 | NOTICE: All pictures are taken and created by myself. Respect the Copyright!